Rechtsanwalt für Fotorecht und Bildrechte

Effektive Rechtewahrung bei der Verletzung Ihrer Fotorechte, Bildrechte und Urheberrechte sowie Ihrer Rechte am eigenen Bild

Wir unterstützen Sie mit effektiven Maßnahmen bei der unerlaubten Nutzung Ihrer Fotografien und Videos

Wir unterstützen Sie bei der rechtswidrigen Anfertigung und Veröffentlichung von Personenfotos

Wir unterstützen Sie bei der unerlaubten Verwendung Ihrer Werke und ihres Eigentums auf Bildern und Videos Dritter

Wichtiger Hinweis

bei der Verletzung von Bild- und Fotorechten

Im Falle einer Verletzung von Bild- und Fotorechten sollte der Betroffene schnell und entschlossen Handeln. Sollte der Verletzer auf eine außergerichtliche Abmahnung hin nicht reagieren oder die Abmahnung zurückweisen, besteht die Möglichkeit, den Beseitigungs- bzw. Unterlassungsanspruch in einem gerichtlichen Eilverfahren geltend zu machen.

Ein Eilverfahren vor Gericht zur effektiven Rechtewahrung ist in aller Regel nur innerhalb eines Monats ab Kenntnis von der Rechtsverletzung möglich. Geht die Eilbedürftigkeit verloren, können die Ansprüche unter Umständen nur noch in einem aufwändigeren und langwierigeren Hauptsachverfahren vor Gericht durchgesetzt werden. Um die Möglichkeit einer effektiven Rechtsdurchsetzung nicht zu verlieren, sollte der Betroffene demnach im Falle einer Verletzung von Bild- und Fotorechten nicht zögern, sondern schnell und entschlossen handeln.

Zudem ist dringend vor Eigenabmahnungen zu warnen. Eine Abmahnung im Urheberrecht hat  nach § 97a Absatz 2 Satz 1 UrhG strengen Formerfordernissen zu genügen. Erfüllt die Abmahnung diese Formerfordernisse nicht, ist die Eigenabmahnung alleine aus diesem Grund nach § 97a Absatz 2 Satz 2 UrhG unwirksam. Zudem kann der Abgemahnte unter Umständen auch Ersatz der eigenen Anwaltskosten für seine Rechtsverteidigung gegen die Abmahnung verlangen. Es ist nicht notwendig diese Risiken einzugehen, da ein Verletzer von Bild- und Fotorechten die eigenen Anwaltskosten zu erstatten hat.

Wir machen das!

  • Über 20 Jahre Berufserfahrung

    im Bild- und Fotorecht

  • Hohe Praxiserfahrung

    Bearbeitung einer Vielzahl von Fällen

  • Fachanwalt

    für IT-Recht und für gewerblichen Rechtsschutz

Weitere Leistungen im Bild- und Fotorecht

Verträge | Datenschutz | Abmahnungsabwehr | Prozessvertretung

Wir prüfen und gestalten maßgeschneiderte Verträge für Models, Fotografen und Agenturen…

Praktische Datenschutzkonzepte für Fotografen und Agenturen nach DSGVO und BDSG

Vertretung bei Abmahnungen wegen der vermeintlichen Verletzung von Schutzrechten Dritter

Kompetente Vertretung in gerichtlichen Verfahren durch spezialisierten Rechtsanwalt

Kanzlei

ETL Rechtsanwälte Köln

Aufgrund langjähriger Tätigkeit im Bild- und Fotorecht sowie im Datenschutz- und Medienrecht können wir Ihnen effektive Lösungen und hochspezialisierte anwaltliche Unterstützung zu attraktiven Konditionen bieten.

Rechts-Infos

Bild- und Fotorecht

Zu kommerziellen Zwecken verwendete Bildaufnahme einer Polizeibeamtin im Dienst in einem Musikvideo verletzt ihr Recht am eigenen Bild

Das Oberlandesgericht Frankfurt a.M. hat mit Urteil vom 19.5.2021, Az. 13 U 318/19, einer Polizistin eine Geldentschädigung in Höhe von 2.000,00 EUR wegen der Verletzung Ihres Rechts am eigenen Bild zugesprochen...

Langjährige Bindung eines Models in einem Agenturvertrag kann unwirksam sein

Das Oberlandesgericht Celle hat mit Urteil vom 01.04.2021, Az.: 13 U 10/20, entschieden, dass eine langjährige Bindung eines Models durch einen Agenturvertrag gegebenenfalls unwirksam sein kann...

Berichterstattung über Zuschauer einer Demonstration kann Recht am eigenen Bild verletzen

Das Amtsgericht Bamberg hat mit Urteil vom 22.01.2021 auf die Klage unserer Kanzlei hin, ein Presseunternehmen zur Erstattung von außergerichtlichen Kosten unserer Mandantin wegen der Verletzung ihres Rechts am eigenen Bild verurteilt...